Glossar


Accessibility
Begriff für:

Steht für Zugänglichkeit. Es bezeichnet die Barrierefreiheit einer Website. Das bedeutet, dass im Idealfall keinem Besucher der Zugang zu Informationen verwehrt wird. Eine geringe Barrierefreiheit kann beispielsweise durch mangelhafte Farbkontraste, technische Hürden oder reine Bildernavigation verursacht werden.

Add-ons
Begriff für:

Sind Zusatzprogramme die in einer vorhandenen Software integriert werden können. Diese Programme erweitern das Hauptprogramm in der Regel um nützliche Funktionen wie z.B. Add-ons für den Browser Firefox. 

AJAX
Akronym für: Asynchronous JavaScript and XML

Datenübertragungskonzept zwischen Webserver und Browser, bei dem die aktuelle Website nicht neu geladen werden muss. 

Anti-Aliasing
Begriff für:

Durch Anti-Aliasing werden Treppeneffekte in einem Bild verhindert. Es erstellt einen weicheren Übergang unmittelbar am Rand eines Objekts (Auswahl). Dies wird dadurch realisiert das die Pixel die sich unmittelbar am Rand befinden halbtransparent angezeigt werden.

Auflösung
Begriff für:

Die Anzahl von Bildpunkten pro Längeneinheit bestimmt die Detailgenauigkeit und somit die Auflösung eines Bildes. Gängige Maßeinheiten ist dpi (dots per inch), also die Zahl von Bildpunkten pro Zoll. Je höher die Auflösung ist desto feiner kann das Bild dargestellt werden. Computermonitore arbeiten meisten mit einer Auflösung von 72 dpi bzw. 96 dpi.

Barrierefreiheit
Begriff für:

Website die barrierefrei sind ermöglichen alle Benutzer, unabhäng von körperlichen oder technischen Voraussetzungen, den uneingeschränkten Zugriff auf die Informationen der Website. 

Bit
Begriff für:

Acht Bit's bilden ein Byte, die kleinste adressierbare Speichereinheit.

Bitmap
Begriff für:

Grafik, die aus Pixeln besteht. Die Bilder werden punktweise dargestellt, bearbeitet, gespeichert und gedruckt.

Blindtext
Begriff für:

Blindtext ist ein Text ohne Bedeutung der als Platzhalter fungiert. Es ist eine schnelle Möglichkeit schon im Vorfeld die Wirkung des Textes bezügliche Layout, Typografie zu ermitteln.

Blog
Begriff für:

Eine Website auf der tagebuchähnliche Einträge publiziert werden. Diese sind im Regelfall umgekehrt cronologisch sortiert.

CD
Akronym für: Corporate Design
CI
Akronym für: Corporate Identity
Client
Begriff für:

In der Internetwelt stellt der Client, den Rechner oder die Programme vom Benutzer dar.

CMS
Akronym für: Content Management System
CMYK
Akronym für: Cyan Mangenta Yellow Key

Subtraktives Farbschema für den Vierfarbendruck. Die einzelnen Farben (Blau, Rot, Gelb, Schwarz) werden prozentual angegeben und somit die Zielfarbe definiert. 

Community
Begriff für:

Eine Community ist eine Gemeinschaft von Nutzern die sich virtuell trifft, kommuniziert, Daten austauscht oder gemeinsam Software entwickelt. 

CSS
Akronym für: Cascarding Style Sheets

Mit CSS wird das Aussehen einer in XHTML augezeichnenten Website festgelegt.

DBMS
Akronym für: Datenbank Management System
Design
Begriff für:

Das Wort Design ist aus dem lateinischen Wort Designare abgeleitet und bedeutet so viel wie "bezeichnen", "in Umriss darstellen". Design bedeutet demnach Entwurf, Gestalt und Formgebung eines Gegenstandes.

Doctype
Begriff für:

Im Doctype eines XHTML Dokuments sind die "Grammatik"-Regeln hinterlegt. Dadurch weiß der Browser welche Regeln bei diesem Dokument anzuwenden sind. Man unterscheidet dabei zwischen HTML und XHTML Dokumenten. Für beide Auszeichnungssprachen existieren 3 Varianten (strict, transitional, frameset).

Buecher

Hier finden Sie eine Sammlung von typischen Begriffen aus der Welt des Internets und des Webdesigns.